Bärzeli-Buebe: Die Metamorphose

„Chömed cho luege, d’Bärzeli-Buebe!“ – 15 maskierte junge Männer hüllen sich am Nachmittag des Bärzeli-Tags (2. Januar) in ihre imposanten Kostüme: „Stächpaumig“, „Tannreesig“, „Straumaa“ und „Hobuspöönig“ haben aufwendige tagelange Vorarbeiten hinter sich. Stürmisch und lärmend begrüssen die Bärzeli-Buebe das neue Jahr und wünschen jedem, der ihnen in die Quere kommt, ein herzhaftes „guets Nöis“. Die stacheligen Umarmungen des „Stächpaumig“ oder ein Schlag mit der Schweinsblase sollen Glück bringen. Dieser Brauch in einem ganzen Brauchzyklus ist über die Dorfgrenzen Hallwils hinaus der bekannteste. Wir dokumentieren die Metamorphose der 15 Hallwiler „Bärzeli-Buebe“: „Bärzeli-Buebe: Die Metamorphose“ weiterlesen

Advertisements

Leuchtenstadt Luzern

Die Leuchtenstadt Luzern lud am Montagabend 1. Januar zu einem verspäteten Neujahrsfeuerwerk bei eher unfreundlichen, klimatischen Bedingungen (kalt und nass). Gegen 20.00 Uhr schienen sich alle Amateur- und Profifotografen aus dem Grossraum Luzern auf der Reussbrücke verabredet zu haben, ein Stelldichein Dutzender Fotofreaks auf engstem Raum. Fotos by Esther (6 Fotos) und Thomi (3) Studhalter. „Leuchtenstadt Luzern“ weiterlesen

Mo Moll – The Mall…

The Mall of Switzerland, der neuste und grösste Einkaufstempel der Zentralschweiz, zieht die Konsumenten in Scharen an. Mich interessierten hingegen weniger Shops und Verkehrsstau, noch packte mich das Konsumfieber. Hingegen faszinierte mich die Weihnachtsdeko, die unter dem Konkurrenzdruck der bestehenden, regionalen Shoppingcenters, in Ebikon ganz besonders eindrucksvoll blühte. Und da in der neuen MyMoll auffallend viele runde Formen dominierten und die Weihnachtskugeln genauso gigantisch ausfielen, wie The Mall selbst, entschied ich mich, die MoMoll-Glitzerwelt durch ein Fischauge zu betrachten: „Mo Moll – The Mall…“ weiterlesen

Frölein Da Capo im Keller…

Vor ihrem halbjährigen Konzert-Timeout verzückte Frölein Da Capo, alias Einfrauorchester ihre treuen Fans im Zivilschutzkeller, pardon Stadtkeller Luzern. Das Einfrauorchster konzertierte allerdings als ZweiFrauundSechsMannOrchester im fau! Wir freuen uns schon jetzt auf das neue Programm von Frölein Da Capo im August 2018! „Frölein Da Capo im Keller…“ weiterlesen

Der Christbaum in der Brandung…

Untrügliches Zeichen für weihnächtliche Zeiten: Jedes Jahr kündet eine riesige Tanne, vollbepackt mit Lampen und glänzenden Kugeln die Adventszeit an. Umtost vom hektischen Verkehr direkt vor der Luzerner Hofkirche steht die Migros-Weihnachtstanne wie ein Fels in der Brandung. Hier einige Fotos der vorweihnächtlichen Stimmung in der Luzerner Altstadt. „Der Christbaum in der Brandung…“ weiterlesen

Jubiläums-Wiehnachtsmärt Hochdorf

Hochdorf feierte am letzten Wochenende die 25. Ausgabe ihres Weihnachtsmarktes. Der Wiehnachtsmärt Hochdorf lockt inzwischen Tausende in der Hauptort des Luzerner Seetals. Gegen die bissige Kälte halfen die wärmenden Feuer und der natürlich der obligate Glühwein. „Jubiläums-Wiehnachtsmärt Hochdorf“ weiterlesen