Tiefster Winter am Glaubenberg…

Eine sibirische Kältewellte hat die Schweiz im Griff. Da fuhren wir gestern Sonntag extra in die „Kältekammer“ Kaltbad (nomen est omen) am Glaubenberg, um unserem Berner Sennenhund Balou wieder mal seine bevorzugtesten klimatischen Bedingungen zu gönnen (Siehe auch: SWISSBALOU). Die obwaldnerischen Minustemperaturen von Minus 10 Grad wurden aber heute Morgen sogar zu Hause überboten: Minus 12 Grad zeigte das windgeschützte Thermometer vor dem Küchenfenster! Aber schön war’s allemal, nicht nur für den Hund, auch die zahlreichen menschlichen Besucher freuten sich über den tiefverschneiten „Moorbärpfad“ auf Schwendi-Kaltbad, den Sound der gefrorenen Schneeschicht, die beissende Kälte in Nase und Ohren, die tiefgefrorene Ruhe und die perfekten Unterlage für alle Schneesportler. „Tiefster Winter am Glaubenberg…“ weiterlesen

Advertisements

Stoffel Gian mit Lena, Tierfreund Sulz/LU

Sehtal-Flip 005: Gian Stoffel, Tierfreund aus Sulz/LU beim morgendlichen Spaziergang mit dem haarigen Energiebündel Lena, fotografiert im 1. Schneesturm des Winters. Gian liebt unsere Zwerggeissen und Alpakas über Alles und hilft regelmässig als perfekter Hirte aus. Unsere Haustiere lieben ihn für seine Geduld und noch mehr für seine reichlichen Mitbringsel wie Mandarinli, Aepfel und hartes Brot.