Farbenpracht im Sulzer Wald

Welch wunderschöner Herbst! Noch immer sommerliche Verhältnisse im Oktober! Die Pilze spriessen im Sulzer Wald wie noch nie dagewesen. Die Herbstsonne verzaubert den Lindenberg und den Baldeggersee und wir können uns kaum sattsehen an dieser Farbenpracht… „Farbenpracht im Sulzer Wald“ weiterlesen

Advertisements

Irrlichter im Schneegarten

Garden Lightning: LightPainiting-Versuche bei winterlicher Kälte in unserem Garten. Lichtmalereien mit Pixelstick und Taschenlampe (mit Farbfolien). Minutenlange Mehrfachbelichtungen bis der Pixelstick und ich unsere unsere Akkus in der Kälte geleert hatten, was dann allerdings den feurigen Fotos nicht anzusehen ist… „Irrlichter im Schneegarten“ weiterlesen

Lustenberger Elia, der „Ruud Gullit“ von Sulz

Elia Lustenberger, der „Ruud Gullit“ von Sulz/LU zeigte heute vollen Einsatz am 2. Bubble Fussball Turnier des FC Hitzkirch auf dem Sportplatz Hegler Hitzkirch, dem grössten Bubble-Fussballturnier der Schweiz. Unter dem aufmunternden Schutz seiner Eltern gewann sein Team „FC Hitzkirch Eb“ (Junioren E) alle 4 Vorrundenpartien glanzvoll. „Lustenberger Elia, der „Ruud Gullit“ von Sulz“ weiterlesen

Endlich Sommer – Alpakas geschoren

Unsere Alpakas tragen seit heute Kurzhaarfrisur – der Sommer beginnt endlich! Franz Kottmann (Lama-Trekking Seetal und Emmi-Profi) befreite heute Morgen unsere beiden Alpaka-Hengste Cruzero (braun) und Cayo (weiss) von ihrer schweren Winterkleid. Aus den bärig-wolligen „Dickhäutern“ wurden wieder gertenschlanke „Rehlein“. Der nasskalte Frühling sorgte dafür, dass die beiden Alpis erst so spät geschoren wurden und nun das Leben wieder viel intensiver spüren. Welcome summertime! „Endlich Sommer – Alpakas geschoren“ weiterlesen

Auffahrt 2016: Ritt in den Frühling

Um 05.00h starten die Pilger zu Fuss oder hoch zu Ross vor der Pfarrkirche Hitzkirch Richtung Ermensee. Um 07.30h pausiert die ganze Prozession bei einem Feldgottesdienst in Aesch, um dann 10.15h bergan Richtung Müswangen (Lindenberg) zu steigen. Nach einem Mittagshalt und einer Pferdesegnung vor der renovierten Pfarrkirche Müswangen zieht der Tross vor prächtigem Bergpanorama auf dem Lindenberg weiter nach Sulz, runter am Schloss Heidegg vorbei nach Gelfingen, um dann 14.20h müde, aber glücklihc wieder in Hitzkirch zu landen. Auf der Strecke laden an diversen Orten Maibäume und -Tore zu einer kurzen Andacht. „Auffahrt 2016: Ritt in den Frühling“ weiterlesen

Steinger Nico, Schwinger, Ermensee

Sehtal-Flip vom 21. Nachwuchsschwinget in Hitzkirch: Steinger Nico,14 Jahre, besucht die 3. Klasse der Sekundarschule Hitzkirch und startet im August seine Ausbildung zum Sanitärinstallateur. Seit 2009 trainiert Nico mit Begeisterung beimSchwingklub Oberseetal und hat trotz Schwinger-untypischer Statur einige Erfolge vorzueweisen: Zweigli am Roteburger Nachwuchsschwinget und am 75. Luzerner Kantonalen Nachwuchsschwingertag 2012. Nico meint: „Der Schwingsport bereitet mir sehr viel Freude, obwohl ich mit meiner Körpergrösse und meinem Gewicht etwas benachteiligt bin. Zusammen mit meinen Schwingergspänli erlebe ich immer viele schöne und lustige Momente.“ Hier einige Flips von Steinger Nico, Wyss Sven und Rust Silvio (alle SK Oberseetal).

„Steinger Nico, Schwinger, Ermensee“ weiterlesen

Frühling 2016: Schockgefrorene Blüten…

Mitte Woche noch über der 20Grad-Marke, am Wochenende Schnee und Minusgrade. April, April… Für einmal sind nicht nur Lebensmittel tiefgefroren, auch die wunderschönen Blüten und Blumen im Seetal erwachten heute Morgen schockgefroren. Bleibt zu hoffen, dass all die Obst- und Weinblüten den Kälteeinbruch ohne grosse Schäden überstanden haben… Fotografische Impressionen aus unserem Garten.

„Frühling 2016: Schockgefrorene Blüten…“ weiterlesen