La Terza Terra – Fotos Turnshow

Der Turnverein STV Hitzkirch bot 25. bis 28. Mai eine unterhaltsame Turnshow auf einer Bühne mit OpenAir-Zuschauerrängen direkt unterhalb von Schloss Heidegg. Rund 600 Turnerinnen und Turner aller Alterklassen präsentierten akrobatische Einlagen, magische Momente und fantasievolle Kostüme und Bühnenbilder. Hier einige Impressionen der Hauptprobe.

„La Terza Terra – Fotos Turnshow“ weiterlesen

Auffahrt 2016: Ritt in den Frühling

Um 05.00h starten die Pilger zu Fuss oder hoch zu Ross vor der Pfarrkirche Hitzkirch Richtung Ermensee. Um 07.30h pausiert die ganze Prozession bei einem Feldgottesdienst in Aesch, um dann 10.15h bergan Richtung Müswangen (Lindenberg) zu steigen. Nach einem Mittagshalt und einer Pferdesegnung vor der renovierten Pfarrkirche Müswangen zieht der Tross vor prächtigem Bergpanorama auf dem Lindenberg weiter nach Sulz, runter am Schloss Heidegg vorbei nach Gelfingen, um dann 14.20h müde, aber glücklihc wieder in Hitzkirch zu landen. Auf der Strecke laden an diversen Orten Maibäume und -Tore zu einer kurzen Andacht. „Auffahrt 2016: Ritt in den Frühling“ weiterlesen

Seetal – das Blütenparadies…

Das Luzerner Seetal, das Tal der Obstbäume. Im Frühling erstrahlt das Luzerner Seetal in den paradiesischten Farben: Nebst den Blumen blühen Tausende von Obstbäumen nahezu gleichzeitig: Apfel, Birnen, Kirschen und natürlich die Weinreben. Letzte Woche war es wieder soweit: die Gegend vor meiner Haustür zeigte sich von seiner schönsten Seite. Hier einige Impressionen:

„Seetal – das Blütenparadies…“ weiterlesen

Familie Schnarwiler, Gelfingen: Feuer frei…

Ob an einem kalten Dezemberabend oder in einer lauen Julinacht: Familie Schnarwiler-Burri mit Vater Walter und Mutter Beni, ihre 5 Töchter und die zahlreichen Besucher, sitzen regelmässig an ihrem lodernden Feuer im Garten, für alle Passanten einsehbar an der Strasse von Gelfingen zum Schloss Heidegg (direkt beim Kreisel Gelfingen, wo des öftern neugierige Autofahrer die Kontrolle verlieren und die Randsteine touchieren…). Weder Nässe, noch Kälte kann sie von ihrem Openair-Vergnügen abhalten. Lebensfreude und Familiensinn pur. So auch am letzten Samstag: den ganzen Nachmittag schon brutzelte ein zünftiger Fleischmocken im Salzmantel in der heissen Glut. Vor Sonnenuntergang trudelten alle Familienmitglieder und Gäste ein und nach alter Familientradition wurde dann quasi zum Apéro mit einem Riesenholzstapel eingeheizt, um dann an der heimeligen Glut wohlig warm gemeinsam zu speisen. Mit dabei: Beni, Laura, Celine, Martina, Ramona, Simona, Gabriela, Walter, Timon, Patrick, Jonas und Manuel.

„Familie Schnarwiler, Gelfingen: Feuer frei…“ weiterlesen

Schloss Heidegg zur Blauen Stunde

Schloss Heidegg ist ein bedeutender Landsitz des Luzerner Patriziats mit Schloss und Gärten, Weinbergen und Gastronomie. Es ist heute das historisch-kulturelle Zentrum des Seetals. Hier können Besucher und Besucherinnen Geschichte erfahren, Feste und Hochzeiten feiern, Konzerte und Veranstaltungen geniessen, in Park und Gärten spazieren, lustwandeln und sich erholen sowie in historischen Räumlichkeiten Seminare veranstalten. Das Schloss liegt direkt unterhalb unserem Wohnort Sulz. Ich sehe das Schloss somit täglich und werde die schmucke Anlage regelmässig dokumentieren.

 

Tierisch lecker, dieses Kraftfutter…

Sehtal-Flip 008: Bis auf den letzten Krümel wird das Kraftfutter aufgeleckt. Tierisch lecker, diese Kraftwürfelchen, da freut sich das Fleckvieh schon den ganzen Tag drauf. Aber erst nach dem Melken verteilt Bauer Markus Thali vom Breitholz-Hof in Gelfingen/LU das süchtig machtende Dessert und versüsst damit einen weiteren, langen Wintertag im Kuhstall.

Thali Markus Junior, Gelfingen/LU

Sehtal-Flip 007: Thali Markus Junior, Landwirt (Milchwirtschaft & Obstbau) in Gelfingen/LU. Markus Thali Junior bewirtschaftet mit seinen Eltern Christine und Markus Senior einen stattlichen Bauernhof ausserhalb Gelfingen (bei Hitzkirch). Markus Junior kümmert sich primär um die Obstplantagen (Tafelobst: Apfel und Birnen), welche sich vom Heidegger Schlosswald bis zum Ufer des Baldeggersees erstrecken. Unser gemeinsamer Favorit ist der saftige Greenstar-Apfel. Mutter Christine Thali verkauft in ihrem Bauerhofladen unsere bevorzugten Äpfel, Birnen und selbstgebrannten Obstbrände.