Fischers Fritz fischt kleine Fische…

Klein aber fein – das gilt mit Sicherheit für den Fischer-Nachwuchs, der am Freundschaftsfischen des Sportfischereivereins Baldeggersee in der Badi Baldegg/LU den Angelsport kennenlernen durfte. Auch wenn bloss faustgrosse Minifische am Haken zappelten, Freude und Stolz waren ungleich grösser… „Fischers Fritz fischt kleine Fische…“ weiterlesen

Herbst im Seetal: Obst und Vieh…

Auf Spaziergängen oder Velotouren durch das Seetal fallen sie sofort auf: Hochstammbäume sind Obstbäume, bei denen die ersten Äste erst in 1.60 Meter Höhe beginnen (bei Steinobst in 1.20 m) und grosse Rundkronen bilden.Sie umgeben als Obstgärten Höfe und Dörfer, säumen als Alleen Strassen und Wege oder sind als Streuobstwiesen locker über die Landschaft verteilt. Hochstamm-Obstgärten haben im Seetal eine lange Tradition und gestalten rund um den Baldegger- und Hallwilersee eine attraktive Landschaft. Mit viel Hingabe pflegen die Landwirte rund 56’000 Hochstammbäume im Luzerner Seetal und weitere 20’000 im Aargauer Seetal. Hochstamm-Obstgärten bieten Lebensraum für unzählige Vögel, Kleintiere, Bienen und weitere Insekten. Der Herbst ist aber auch die Zeit der grossen Viehherden. Zurück von den Sommeralpen dominieren sie augenfällig die Seetal-Landschaft, bevor sie in der kalten Jahreszeit monatelang in ihren Ställen verschwinden. „Herbst im Seetal: Obst und Vieh…“ weiterlesen

Herbst im Sulzer Wald

Definitiv Herbst: Fotogen diese Symbiose aus herbstlich weichen Farben und den Nebelschwaden, die sich heute Morgen durch das Unterholz des Sulzer Waldes schlichen. Vorboten der kälteren Jahreszeit. Die grellen Sommerfarben weichen den feinen Nuancen des Herbstes, die Blätter zeigen jeden Tag neue Farbschattierungen und allmählich lichtet sich das Blattwerk. Eine wunderbare Jahreszeit… „Herbst im Sulzer Wald“ weiterlesen

Hof-Metzgete bei Budligers

Impressionen der 6. Hof-Metzgete der Familie Budliger im Bauernhof Erlosenblick Sulz/LU. Zu der ländlichen Musikunterhaltung werden Blut-,Leber- und Bratwürste mit einer feinen Zwiebelsauce und Brot serviert. Gekocht wird direkt vor dem Viehstall in alten, holzbeheizten Waschkesseln, serviert in einer runden, heimeligen Holzhütte mit ebensoviel Charme, wie hitziger Atmosphäre. Der ganze Budliger-Clan krampft zwei Tage durch: Eltern, Kinder, Verwandte und Freunde übernehmen Küche, Service, Barwagen, Abwaschen inkl. Auf- und Abbau der Infrastruktur. Ein Besuch der Hof-Metzgete ist in Sulz und Umgebung längst ein MUST!

P.S.: Die Budligers laden am 4./5. November 2016 zur nächsten Hof-Metzgete! „Hof-Metzgete bei Budligers“ weiterlesen