Jahres-Highlight für Luthern

Ein Einheimischer klärte mich gleich zu Beginn auf: „Das ganze Jahr läuft hier nix, aber an der Tannenschleipfete geht hier rüdig die Post ab!“. Die knapp 1300 Einwohner der Gemeinde Luthern mit den Dörfern Hofstatt, Flühlen, Luthern-Dorf und Luthern-Bad (empfehlenwertes Heilbad) verteilen sich über eine Fläche von 37,85km2 (34 Einwohner pro km2), an der alljährlichen Tannenschleipfete drängen sich aber über 3’000 Besucher an den eher kleinen Dorfplatz vor der mächtigen Dorfkirche.

3000 Besucher bevölkern den kleinen Dorfplatz Luthern zwischen der mächtigen Pfarrkirche und dem Restaurant Sonne. Rechts mitten im Gewühl die 27 Meter lange Tanne während der Versteigerung.
3000 Besucher bevölkern den kleinen Dorfplatz Luthern zwischen der mächtigen Pfarrkirche und dem Restuarant Sonne. Rechts mitten im Gewühl die 27 Meter lange Tanne während der Versteigerung.

Den Lutherer Jahreshöhepunkt lässt sich kein Einheimischer entgehen: Mit Wolldecken geschützt und einem wärmenden Tee in der Hand sitzen die SeniorInnen in der ersten Reihe, kinderreiche Familien und viel durstiges Jungvolk beklatschen die 45 Umzugsnummern, bevor dann auf dem kleinen Dorfplatz ein Säuli (CHF 3400.–) und die von 4 Pferden gezogene Tanne (CHF 4700.–) versteigert werden. Davor und lange danach wird gelacht, getanzt, gefeiert: es reihen sich im kleinen Napfdorf Bar an Bar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s