Swiss Wrestling Part 4: POWER

Teil 4 meiner Ringer-Premiere dokumentiert die ungeheure Muskelkraft, welche diese uralte Sportart wesentlich prägt: Sixpacks und Muskelberge prallen aufeinander, verkeilen sich zu scheinbar unlösbaren Gordischen Knoten und undefinierbaren Windungen, donnern auf die Matten oder stemmen sich gegen die Würgegriffe des Gegners. Ein beeindruckendes Schauspiel schierer Kraft.

Beim dritten, alles entscheidenden Finalkampf der Swiss Wrestling Premium League vom 21. Dezember in der BBZ-Halle Willisau erlebte ich erstmals einen Ringerkampf. Ich war tief beeidruckt von der geballten Ladung an Adrenalin, Muskelkraft, Konzentration, Eleganz, Strategie, Emotionen und Siegeswillen. In einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden Finalkampf siegten die Willisauer vor über 2000 begeisterten Zuschauern mit 17:16. Der Entscheid fiel erst im letzten Kampf der Meisterschaft.

Ein Kommentar zu „Swiss Wrestling Part 4: POWER

Schreibe eine Antwort zu Jacob Wagner Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s